Sprachreise nach Gillingham

Vom 05.-13.10.2019 unternahmen insgesamt 49 Schüler der 9.-11. Klassen des Sorbischen Gymnasiums eine Sprachreise nach Gillingham in England.

Während der neun aufregenden Tage entdeckten die Schüler unter anderem die englische Südküste durch Ausflüge nach Dover, Brighton und Beachy Head. Sie vertieften ihre Kenntnisse zur Geschichte Großbritanniens, indem sie die Kathedralen in Salisbury und Canterbury sowie Stonehenge besuchten. Besonders aufregend und beeindruckend gestalteten sich die beiden Tagesausflüge nach London und Lust aufs Studieren machte den Schülern der Tagesausflug nach Cambridge mit dem Besuch einiger Colleges. Für sportliche Betätigung sorgte der Cricket Workshop mit den Trainern des Kent County Cricket Clubs. Der kulinarische Höhepunkt der Reise war der Back-Workshop, bei dem die Schüler englische Scones backten und diese bei einem traditionellen English Afternoon Tea schließlich auch verzehrten.

Die größte sprachliche und kulturelle Bereicherung brachte jedoch die Aufnahme der Schüler in englische Gastfamilien, was dazu beitrug Vorurteile abzubauen und sprachliche Barrieren einzureißen. Diese Reise gestaltete sich als so erlebnisreich, dass der Abschied von ihren Gasteltern sichtlich schwer fiel und einige Schüler ihren Aufenthalt gern verlängert hätten.

IMG_1187.jpg IMG_1199.jpg