Informacija šulskeho wjednistwa

Lubi šulerjo Serbskeho gymnazija Budyšin,

sehr geehrte Eltern,

hinter Ihnen liegt eine anstrengende Woche. Wir freuen uns darüber, daß es Ihnen gut geht und Sie und Ihre Familie gesund sind und dies auch weiterhin bleiben.

Die Lehrer des Sorbischen Gymnasiums versorgen euch, liebe Schüler, täglich mit neuen Aufgaben. Wir stellen erfreut fest, wie fleißig ihr die an euch gestellten Aufgaben abruft und zu Hause erledigt. Wir möchten Euch ermuntern und motivieren mit den Lehrerinnen und Lehrern die digitalen Kontakte weiter zu pflegen und die Möglichkeit des Nachfragens zu nutzen.

Stellt alle Fragen, die ihr habt immer direkt an eure Lehrerinnen und Lehrer und meldet euch genauso offen, wenn ihr Probleme seht. Nur so können wir diese erkennen und gemeinsam lösen. In dieser außergewöhnlichen Situation müssen wir uns gegenseitig helfen – unterstützen und die Zusammenarbeit gemeinsam verbessern.

Für die Schüler der Sek II wurde im Laufe der letzten Woche die Lernplattform Lernsax installiert.

 

Ab Montag wollen wir Schritt für Schritt die Schüler der 10. bis 5. Klasse ebenfalls ins System einbinden. Dazu bitten wir euch über den bekannten Weg, den ihr bereits zum Zugang bezüglich der Lernaufgaben genutzt habt, die Handreichung zur Anmeldung für das Lernsax herunterzuladen und euch dort anzumelden.

 

Wir sind davon überzeugt, dass Ihr euch dort schnell zurechtfindet und die Vorteile entdecken werdet.

 

Neben den schulischen Aufgaben existieren immer mehr Lernangebote, die Schüler nutzen können. Dazu zwei Anregungen.

Der Verband stellt eine Übersicht zur Verfügung, die auf kostenfreie Angebote der Schulbuchverlage verweist, um Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte zu unterstützen.

  • Die Stadtbibliothek Bautzen

Die digitalen Angebote stehen mit ihrem riesigem Informations- und Unterhaltungspotential ebenso wie bisher zur Verfügung und können mit einem gültigen Bibliotheksausweis vollumfänglich und rund um die Uhr genutzt werden. Damit auch bisher noch nicht angemeldete BürgerInnen diese Dienste nutzen können, bietet die Stadtbibliothek die Möglichkeit der telefonischen Anmeldung an.

Sie erreichen unser Service-Telefon von Montag bis Mittwoch und Freitag, jeweils 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr unter 03591 / 534 827. Darüber hinaus können Sie uns per E-Mail kontaktieren. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besonders hinweisen möchten wir auf die Online-Kurse von Brockhaus - Schülertraining für die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und Mathematik, die für die Zeit der Schulschließungen von den Bibliotheksnutzern kostenfrei genutzt werden können. Die Trainingseinheiten wurden von Fachexperten und Didaktikern entwickelt.

Wir haben noch eine Bitte an euch. Weil Ihr derzeit viel Zeit im Zimmer und vor dem Computer verbringen müsst, denkt bitte auch daran euren Körper durch Sport oder Bewegung an der frischen Luft zu stärken.

 

Z přećelnym postrowom

Renè Wjacławk

šulski nawoda