Souveräne Vorstellung unserer Volleyballer im Kreisfinale

Mit der Wettkampfklasse II (9. bis 11. Klasse) starteten in unserem Landkreis die Wettbewerbe im Volleyball im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“. Unsere Mädchen gewannen ihre Spiele souverän mit 2:0 und das gegen weitere vier Schulen des Kreises Bautzen. Wie schon im letzten Schuljahr fahren sie zum Regionalfinale, welches am 11.01.2018 in Reichenbach bei Löbau ausgetragen wird. Unsere Jungs und die des Goethe Gymnasiums Bischofswerda setzten sich gegen drei weitere Schulen sicher mit 2:0 durch, bevor sie dann ein spannendes Finale absolvierten. Die Ergebnisse der einzelnen Sätze waren denkbar knapp: 16:14, 13:15 und 15:13 für unsere Volleyballer, die auch in Reichenbach um eine Medaille kämpfen werden. Viel Erfolg beiden Teams.

SGB-VB-2017_KF_WkII.JPG

Zu Foto: Unsere erfolgreichen Volleyballer fahren im kommenden Jahr als Kreismeister der Schulen zum Regionalfinale nach Reichenbach bei Löbau, wo sie um eine Medaille kämpfen werden.